RS Kunststofftechnik hat sich auf Korrosions-Schutzelemente für Schraubverbindungen, insbesondere bei hohen Bolzenüberständen (Teleskopkappen), Kontermuttern und Unterlegscheiben spezialisiert.

Unsere Leistungen

Ständige Kontrolle der Produkte sichert gleichbleibend hohe Qualität. Durch den eigenen Werkzeugbau stellen wir innerhalb kürzester Zeit Sonderlösungen zur Verfügung. Nahezu jede denkbare Variation aus Kappenhöhe, Scheibenhöhe und Scheibendurchmesser ist möglich. Dazu bieten wir ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis.

Flexibilität

Der eigene Werkzeugbau befähigt uns, jeden Kundenwunsch bezüglich Schraubenschutzkappen schnell umzusetzen. Hierbei können Teilegewichte von bis zu 600 g realisiert werden.

Schon während der Entwicklungsphase neuer Projekte wird der Kunde durch Muster- und Prototypenbau aktiv bis zur Erreichung seiner Ziele unterstützt. weitere Infos

Vielfältigkeit

Der Umfang der möglichen Schraubverbindungen ist trotz Normung immens. RS Kunststofftechnik ist daher bemüht, eine große Vielfalt an Schutzkappen zur Verfügung zu stellen. Dabei stehen Lösungen für hohe Bolzenüberstände, Kontermuttern und U-Scheibenabdeckungen an erster Stelle. Grundsätzlich sind durch kunden- bzw. auftragsbezogene Fertigung kurze Lieferfristen garantiert.

Zusätzlich stellt eine intelligente Lagerhaltung sicher, dass jederzeit ca. 90% dieser Schutzkappen vorrätig sind.